Nachhaltiges Bauen mit Haas

Seit 1972 ist Nachhaltigkeit fester Bestandteil der Haas Fertigbau Unternehmensphilosophie. 
Als Verfechter von Holz, dem nachhaltigsten Baustoff, engagieren wir uns aktiv für den Klimaschutz.
 

Wir erfüllen die Ökostandards von morgen. Schon heute.

Unsere Geschäftsführung und das gesamte Team arbeiten gemeinsam daran, innovative Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.  Diese Maßnahmen erstrecken sich über alle Bereiche des Unternehmens und dienen der Schonung von Ressourcen sowie der Minimierung umweltschädlicher Emissionen. Wir kompensieren CO₂-Emissionen, die trotz unserer umweltschonenden Herstellungsprozesse nicht vollständig vermieden werden können, durch den Erwerb vertrauenswürdiger Klimazertifikate.

Wie wir Nachhaltigkeit bei Haas vorantreiben

Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen

Wir setzen auf nachhaltiges Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen. Unsere Fertighäuser bestehen aus Holz, einem natürlichen Baustoff aus dem Wald. Da uns der Erhalt heimischer Wälder am Herzen liegt, verwenden wir PEFC-zertifiziertes Holz. Diese Zertifizierung gewährleistet regelmäßige unabhängige Kontrollen der gesamten Produktion von Haas Fertigbau nach dem PEFC-Standard.

Förderung von Klimaschutzprojekten

Als Vorreiter in der Fertigbaubranche trat Haas Fertigbau bereits 2019 der Klima-Allianz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit bei. Diese Mitgliedschaft zeigt unser freiwilliges Engagement, weit über gesetzliche CO2-Minderungsvorgaben hinauszugehen, um unsere positive CO2-Bilanz auszugleichen. In den Jahren 2019 und 2020 haben wir zudem insgesamt 8.000 Klimaschutzzertifikate erworben, wodurch unsere gesamte Produktion, einschließlich Mitarbeiterfahrten und Lkw-Flotte, klimaneutral gestaltet wurde.

 

Reduktion unseres CO2-Fußabdruck

Haas Fertigbau setzt sich für den Klimaschutz ein und strebt in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess an, den CO2-Fußabdruck durch Ressourcenschonung und Energievermeidung stetig weiter zu minimieren. Investitionen in umweltfreundliche Herstellung, wie eine effizientere Produktionslinie, haben die Vorfertigung gesteigert und LKW-Beladung optimiert, was zu reduzierten CO2-Emissionen durch verringerte Baustellenanfahrten führt. 

Anerkennung, die unsere Nachhaltigkeit vorantreibt

Unser Engagement in der Baubranche hat zu zahlreichen Auszeichnungen geführt, die nicht nur unser Know-how, sondern auch unsere Nachhaltigkeit betonen. Jede Auszeichnung ist ein Zeichen unseres unaufhörlichen Bestrebens, die Besten zu sein.

"Ökologische Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir setzen uns aktiv für verantwortungsbewussten Umgang mit endlichen Ressourcen ein. Die Anerkennung durch die Verbraucher:innen bestätigt unsere Bemühungen."

Tanja Haas-Lensing, Gesellschafterin

Thermo Protect Wandsystem Bio

Nachhaltige Performance auf höchstem Niveau

Holz, als nachhaltiges Baumaterial, bietet Vielseitigkeit, Energieeffizienz und CO2-Speicherung. Es ist erneuerbar, robust, leicht und schafft mehr Wohngesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden. Mit unserem Fokus auf ökologischen, atmungsaktiven Materialien schaffen wir nicht nur ein angenehmes Raumklima, sondern leisten auch einen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Im Durchschnitt bindet ein Haas Haus so ganze 30 Tonnen Kohlendioxid.

 

 

Nachhaltigkeit bei Haas

Nachhaltigkeit ist für Haas Haus Ehrensache. Deswegen achten wir im gesamten Planungs- und Produktionsprozess Ihres Hauses nicht nur auf klimaneutrales Bauen, sondern auch darauf, dabei die Ressourcen zu schonen.
Haas Klimabroschüre 2024

Nachhaltigkeitszertifikate

  • fullscreen image