Pressemitteilung

Glücklich wohnen!

Nachhaltige Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise
Havelland GmbH gestaltet Wohnglück in Brandenburg
Mitten im Grünen und dennoch in unmittelbarer Nähe zu Berlin entstand ein außergewöhnliches Bauprojekt in nachhaltiger Holzfertigbauweise. Ob Eigentum oder Miete, freistehendes Einfamilienhaus, Doppelhaus oder Wohnung in einer Wohnanlage – Flexibilität und vielfältige Bedürfnisse werden im neuen Wohnquartier vereint.

Mit lebenswertem Konzept der Wohnraumknappheit begegnet

Mit der prosperierenden Entwicklung der Gemeinde Bötzow wuchs die Wohnbebauung immer näher an das Grundstück heran, auf dem früher Kabeltrommeln und Industrieverpackungen aus Holz produziert wurden. Eine weitere gewerbliche Nutzung des Areals wäre mit Lärm- und Verkehrsbeeinträchtigungen verbunden gewesen – zumal auch ein hoher Wohnraumbedarf bestand. Somit wurde mit der Gemeinde ein städtebauliches Konzept entwickelt, das die Schaffung nachhaltigen Wohnraums ermöglichte. 

In die städtebauliche Konzeption und die Ausgestaltung des Bebauungsplans war das lokale Planungsbüro Ludewig in Birkenwerder involviert. Die Errichtung der Gebäude übernahm die Haas Fertigbau GmbH – die Geschosswohnbauten als Ausbauhaus, die Einfamilien- und Doppelhäusern wurden schlüsselfertig erstellt. Mit der Vermarktung der Häuser und Wohnungen wurde das lokale Maklerbüro Burchardt Immobilien beauftragt.

„Wir sind sehr stolz, dass wir hier ein absolut lebenswertes Wohnquartier entwickeln konnten, das mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Nachhaltigkeit überzeugt.“

- Marianne Haas, Havelland GmbH

Nachhaltiges Bauen mit Holz setzt neue Maßstäbe

54 Wohnungen mit 2- bzw. 3-Zimmern zwischen 54 und 72 Quadratmetern, jeweils ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, entstanden in insgesamt sechs Mehrfamilienhäusern. Zudem wurden 4 Doppelhäuser (8 Familienhäuser), 1 Familienhaus mit 2 Wohneinheiten und 5 Einfamilienhäuser errichtet. Gebaut wurden hoch energieeffiziente Gebäude in nachhaltiger Holzfertigbauweise mit KfW 40 EE Standard – seriell geplant, in einem hohen Maß vorgefertigt und unter Einhaltung der hohen Standards an Produkt- und Prozessqualität nach Haas Standard. Nicht nur die Energieeffizienz des Projektes ist exzellent, auch die idyllische Lage und hervorragende Wohnqualität mit Barrierefreiheit von der Straße bis unter die Dusche überzeugen Mieter, Eigentümer und Investoren gleichermaßen. 

Entsprechende Anerkennung zum Projekt ließ nicht lange auf sich warten: „Zum Glück Bötzow“ ist zu einem Vorzeigeprojekt für nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bauen in der Region Berlin/Brandenburg geworden. 

Pressekontakt

Lena-Maria Bredl 

Leiterin Marketing & Kommunikation Haas Fertigbau GmbH 

Industriestraße 8 

84326 Falkenberg

Für weitere Informationen oder Rückfragen steht Ihnen unsere Presseabteilung unter presse@haas-fertigbau.de zur Verfügung.